Bianzella – Erotische Hobbyhure in Frankfurt am Main

Meine Details:
Alter: 22
BH-Größe: 75 C
Konfektion: 38
Größe: 180
Haarfarbe: Schwarz
Behaarung: Unbehaart
Herkunft: Asien
Spricht: Englisch

Service gegen Aufpreis:
Natursekt: 10 €
Vibratorspiele (aktiv): 10 €
Vibratorspiele (passiv): 10 €
Zungenküsse: 20 €
Lesbische Spiele: 40 €
Striptease: 10 €
Spezielle Öl-Massage: 15 €
Körperbesamung: 10 €
Gesichtsbesamung: 20 €
Männerüberschuss 30 min. 1 Mann: 60 €
Bi, Service für Frauen: 40 €
Bi, Service für Paare: 60 €
Fusserotik: 10 €
Fingerspiele (sanft): 10 €
Doktorspiele: 20 €
Eierlecken: 20 €
Facesitting: 10 €
Rollenspiele Spezial: 20 €

Service Inklusive:
Stellungen wechseln; Streicheln und Schmusen; auf Wunsch Straps und High Heels; Französisch bei ihr; Verkehr (auch mehrmals); Handentspannung; Haus, Hotel oder Büro;

Über mich:
Ich finde es wunderbar, wenn ich im Einkaufszentrum die Blicke der Männer auf mich ziehe. Meine erotische Ausstrahlung, gepaart mit meiner Fähigkeit mich elegant und gleichzeitig sexy zu kleiden, hilft mir dabei gewiss. Von den Blicken, welche mich geradezu verschlingen, bekomme ich immer ein wohliges Kribbeln und ungeheure Lust auf ein spontanes, erotisches Abenteuer. Wenn auch Du auf der Suche nach einem prickelnden Abenteuer bist, dann würde ich mich freuen, wenn Du Dich bei mir meldest.

Ein erotisches Sex Abenteuer würde Dir sicherlich gut tun, all Deine Altlasten zu vergessen. Ob diese mit einer unglücklichen Beziehung zusammenhängen oder Du einfach noch an alte Liebschaften zu knabbern hast, mir macht es nichts aus. Gerne möchte ich Dir mit einem offenen Ohr die Seele entlasten, aber gerne auch mit meiner Attraktivität zeigen, dass es sexy Damen gibt, mit denen Du ohne Rechenschaft abzulegen ein erotisches Abenteuer erleben kannst. Genau dafür bin ich als Escort Hobbyhure nämlich da und ich „arbeite“ leidenschaftlich mit Diskretion. Keine Silbe wird über meine gebuchten Lippen gehen, sondern geheimnisvoll bei mir bleiben. Uns zwei kann niemand den Tag versauen und wir werden ganz sicher häufiger miteinander ein Treffen verbringen, wenn Du einmal von mir gekostet hast.